Sagenhafte Weine

Wir vinifizieren mehrheitlich weisse und rote Weine aus verschiedenen Traubensorten, sogenannte Cüvées, die von Hand gelesen und sorgfältig verarbeitet werden.

Die Weine werden von uns mit einem Minimum von Technik und Hilfsstoffen  schonend in Stahltanks oder in kleinen Eichenfässern (Barriques) ausgebaut und assembliert. Unsere Weine erhalten genügend Zeit, um die nötige Reife zu erlangen. Die Balance zwischen tiefgründiger, reifer Frucht, Frische und Struktur steht dabei im Vordergrund.

In unserem kleinen Keller produzieren wir nur beschränkte Mengen, die jeweils schnell ausverkauft sind. Für das Verschliessen der Flaschen verwenden wir den technischen Naturkorken  DIAM, der keinen Korkgeschmack abgibt.

Die Weinnamen stammen zum Teil aus der «Luzerner Sagenwelt» und haben Bezug zur Umgebung (Sträggelewäldli, Hexebächli usw.).

TRIENGER JOHANNIT 2022 / AOC Luzern

Trinktemperatur
10 ─ 12 °C
Lagerfähigkeit
5 ─ 8 Jahre
75 cl
13.3 % Vol
Preis
CHF 22.00

Ausbau im Stahltank und Barrique

Eine weisse Cuvée aus den pilzwiderstandsfähigen Neuzüchtungen Johanniter 90% und Solaris 10%. Dieser Weissweincuvée besticht durch seine interessante Aromatik von Zitrusfrüchten, Apfel und Birne. Durch den Teilausbau im Barrique erhält er feine, dezente Röstaromen. Mit seiner präsenten Säure passt er ideal zu Meeresfrüchten, Blauschimmelkäse und asiatischen Fleischgerichten.

Nominierung 2021

Nominierung Zentralschweizer Weine 2021

PIWI Weinpreis 2020 GOLD

PIWI Weinpreis 2020 GOLD - Trienger Johannit 2019
Trienger Johannit 2019

PIWI Weinpreis 2017 SILBER

PIWI Weinpreis 2017 SILBER - Trienger Johannit 2016
Trienger Johannit 2016

TRIENGER SONNETROPFE 2023 / AOC Luzern

Trinktemperatur
10 ─ 12 °C
Lagerfähigkeit
2 ─ 3 Jahre
75 cl
13.2 % Vol
Preis
CHF 20.00

Ausbau im Stahltank

Der Weisswein ist eine Cuvée aus Sauvignon Soyhières, Gewürztraminer, Cabernet blanc und Muscaris. Der Wein mit Holunderblütenduft und Aromen von tropischen Früchten und Stachelbeeren ist fruchtig und elegant. Im Gaumen ist er knackig und frisch, ein idealer Sommerwein. Mit seiner dezenten Säure passt er ideal zu Käse, hellem Fleisch und asiatischem Essen.

PIWI AWARD 2022

Trienger Sonnentropfen 2021

TRIENGER GAUKLER 2023 / AOC Luzern

Trinktemperatur
10 ─ 12 °C
Lagerfähigkeit
2 ─ 3 Jahre
75 cl
13.3 % Vol
Preis
CHF 20.00

Ausbau im Stahltank

Der Weisswein ist eine Cuvée aus den robusten Rebsorten Solaris, Muscatin und Muscaris. Er besticht durch seine muskatige und florale Nase. Der lange Abgang endet in einem spannenden Süsse-Säurespiel. Er passt ideal zum Apéro und süssen Desserts.

Zentralschweizer Weinprämierung 2022

Trienger Gaukler 2021

 

PIWI Weinpreis 2017 Grosses GOLD

PIWI Weinpreis 2017 GOLD - Trienger Gaukler 2016
Trienger Gaukler 2016

TRIENGER STÄGGELEBLUET 2022 / AOC Luzern

Trinktemperatur
15 ─ 18 °C
Lagerfähigkeit
5 ─ 7 Jahre
75 cl
12.5 % Vol
Preis
CHF 24.00

Ausbau in Schweizer-Barrique (18 Monate)

Der vollmundige Rotwein ist eine Cuvée aus den robusten Traubensorten (Piwi) Cal 1-36, Cabernet Jura und Divico. Er besticht durch seine tiefe rubinrote Farbe und einem intensiven Duft von Waldbeeren und Gewürzen. Im Mund gehaltvoll, rund und harmonisch, mit schön eingebundenem Tannin. Der extraktreiche Wein passt gut zu Fleischgerichten, gereiftem Käse und kalten Platten.

PIWI AWARD 2022 GOLD

Sträggelebluet 2020

PIWI Weinpreis 2020 GOLD

PIWI Weinpreis 2020 GOLD - Trienger Sträggelebluet 2018
Trienger Sträggelebluet 2018

PIWI Weinpreis 2019 GOLD

PIWI Weinpreis 2019 GOLD - Trienger Sträggelebluet 2017
Trienger Sträggelebluet 2017

TRIENGER TÜRSTETRUNK 2020 / AOC Luzern

Trinktemperatur
16 ─ 18 °C
Lagerfähigkeit
5 ─ 8 Jahre
75 cl
13.1 % Vol
Preis
CHF 35.00
nur noch Einzelflaschen

Ausbau in Französischem-Barrique (18 Monate)

Der Kultwein aus Triengen - Der 18 Monate im französischen Barrique ausgebaute Premiumwein ist eine Cuvée aus Gamaret, Cabernet Jura und Merlot. Hohe natürliche Zuckerwerte, ein Ertrag von weniger als 500 g/m2 ergeben einen gut strukturierten, tiefroten, trockenen, eleganten Wein mit Aromen von Waldbeeren und dunkler Schokolade. Der Wein passt gut zu kräftigen Fleischgerichten.

Zentralschweizer Weinprämierung 2022

Trienger Türstentrunk 2019

LUZERNER WEIN DES JAHRES 2018

Trienger Türstetrunk 2015